TTC Mönchengladbach-Rheydt

Infos

Infoblatt zur ESV-Elektronischen Sportverwaltung
Meldungen für Turniere bis 30.06.2015 laufen wie gewohnt über den Sportwart. Meldungen für Turniere ab 01.07.2015 müssen über das neue Portal gemeldet werden. Dabei gibt es 2 Möglichkeiten:

1. ihr meldet euch selber über das Portal, wenn ihr eure ID-Karten aktiviert habt (der Sportwart muss diese Meldung dann nur noch bestätigen) oder

2. der Sportwart kann die Meldung im neuen Portal ebenfalls erfassen.

Wichtig:
Ab 01.07.2015 müssen alle Meldungen 4 Tage vor Turnierbeginn erfasst und bestätigt sein.

Solltet ihr euch also selber über das Portal zu einem Turnier melden, dann erfasst dies bitte frühzeitig, und nicht erst wenige Minuten "vor Meldeschluss".
Ansonsten kann der Sportwart nicht garantieren, dass dieser eine solche Meldung noch bestätigen kann.

Wie im Tanzspiegel geschrieben, sind Nachmeldungen nach Meldeschluss generell nicht mehr möglich.
Bitte aktiviert eure ID-Karten im neuen ESV-Portal (https://ev.tanzsport-portal.de/Esv/startPerson), ansonsten seit ihr ab 01.07.2015 nicht im Portal aktiv => ich kann keine Meldung für euch durchführen => ihr könnt keine Turniere ab 01.07.2015 melden/starten.

Bitte denkt daran, dass ein Start mit ID-Karten ab 01.07.2015 nur dann vor Ort zugelassen wird, wenn beide Partner ihre Karten vorzeigen.

Bis 30.09.2015 ist noch ein Start mit dem bisherigen Startbuch möglich, bis dahin werden alle Startbücher in das ESV übertragen.

Ab 01.10.2015 werden Turnierstarts nur noch mit ID-Karten möglich sein. Zum Prozess des Übertragens der Startbücher in die ESV wird noch separat informiert. Hierbei sind auch die Videos:

1. Kartenaktivierung

2. Turnieranmeldung durch Sportler