TTC Mönchengladbach-Rheydt

Landesmeisterschaften der Kinder D - Junioren II B Latein Nikita Steiger & Emilie Denius Vizelandes

Neues Jahr – Neues Glück. Oder nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. Floskeln die das Leben auch eines noch jungen Turnierpaares wohl sehr treffend beschreiben. Kaum liegen die Standard Meisterschaften im Herbst hinter einem, befindet man sich schon wieder in der direkten Vorbereitung für die Meisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen, die im Januar stattfinden.
Am vergangenen Sonntag richtete der benachbarte Boston-Club Düsseldorf die Landesmeisterschaften der Kinder I/II D bis Junioren II B Latein aus. Während unsere Jugendpaare erst am kommenden Wochenende in Paderborn Ihre Meisterschaft tanzen, waren einige Paare des TTC Mönchengladbach-Rheydt schon sehr erfolgreich.
Bei den Junioren I D Latein verpassten Leon Hanswint & Nicole Adler nur um zwei Kreuze das Finale und wurden in einem mit 18 Paaren sehr stark besetzten Kinderfeld siebte.

Gerade erst mit dem 1.1.2014 in die Altersklasse der Junioren I B gewechselt sind Nikita Steiger & Emilie Denius, sowie Daniel Ovchinnikov & Alexandra Maul. Beide Paare tanzten ein ausgesprochen gutes Turnier und wussten durch ihre gute Technik und ihre Flächenpräsenz die Wertungsrichter zu überzeugen. Daniel & Alexandra verpassten leider sehr knapp dass Finale und wurden mit ihrem 7. Platz Anschlusspaar. Nikita Steiger & Emilie Denius mussten sich am Ende nur einem Paar geschlagen geben und wurden mit ihrem 2. Platz Vizelandesmeister in der höchsten Klasse ihrer Altersgruppe! Beide Paare sind damit für die Deutsche Meisterschaft am 01.03.2014 in Bremerhaven qualifiziert und Nikita & Emilie gehören in diesem Jahr mit zu den Favoriten um den in diesem Jahr wieder vakanten Titel!

Gegen Mittag durften dann auch endlich die Junioren II C am Turniergeschehen teilnehmen. Daniel Gromov & Elisabeth Vaysburg tanzten sich bis in das Finale und wurden nach knappen 3 zu 4 Entscheidungen vierte.

Nach einer kurzen Ruhepause gingen Daniel Ovchinnikov & Alexandra Maul, sowie Nikita Steiger & Emilie Denius am Nachmittag noch einmal bei den Junioren II B Latein an den Start. Bei den 3-4 Jahre älteren Paare wussten unsere beiden Paare wieder zu überzeugen. Leider verpassten Daniel & Alexandra das Finale, erreichten abermals mit dem siebten Platz einen hervorragenden Anschlussplatz. Nikita & Emilie kämpften sich bis in das Finale vor und erreichten dort einen hervorragenden 4. Platz.

Liebe Paare, wir freuen uns sehr über Eure Erfolge und sind sehr stolz auf Euch. Weiter so! Wir drücken Euch auch weiterhin die Daumen!